Wandern auf Ibiza – Geheime Pfade Nord

Wandern auf Ibiza ist vor allem im Winter ein Traum. Die meisten Ecken der Insel sind menschenleer, die Natur zeigt sich in voller Blüte und das Wetter ist ideal für ausgiebige Touren. Das Buch „Geheime Pfade Ibiza Nord“ begleitet seine Leser auf 18 abwechlungsreichen Wanderungen und uns von Santa Gertrudis nach Sant Llorenc.

Geheime Pfade Ibiza Nord
Mit Wanderführer zwischen Santa Gertrudis und Sant Llorenc.

Mehr lesen

Wandern auf Ibiza – ein Wanderführer von Rolf Goetz

Baden, lecker essen, feiern und ausgiebig entspannen. Das sind die ersten Tätigkeiten, die man mit Ibiza verbindet. Wer die Insel aber besser kennt, wird auch in den Genuss kommen und das Wandern auf Ibiza kennen lernen. Der Wanderführer von Rolf Goetz stellt 32 schöne Routen vor, unter denen jeder Wanderer schnell die für ihn passenden findet.

Wandern auf Ibiza
Impressionen einer Wanderung aus dem Führer von Rolf Goetz

Mehr lesen

Wehrtürme auf Ibiza – Die Inselgeschichte entdecken

Die Baleareninseln liegen im westlichen Mittelmeer und waren ab dem 10. Jahrhundert ein beliebtes Ziel für räuberische Piraten. Anfangs waren die Bewohner den Angriffen noch schutzlos ausgeliefert, ab dem 18. Jahrhundert wurden dann aber Schutzmaßnahmen erbaut und es entstanden 10 Wehrtürme auf Ibiza. Überall entlang der Küste entdeckt man die kolossalen Bauten, die man teilweise auch von innen besichtigen kann.

Wehrtuerme auf Ibiza
Der Torre del Pirata im Abendlicht

Mehr lesen

Wandern auf Ibiza – Naturpark Ses Salines

Der Naturpark Ses Salines erstreckt sich über ein großes Gebiet vom Süden Ibizas bis nach Formentera. Einen Teil davon wollten wir erwandern und dabei die Felsen rund um das Cap d’es Falcó zu Fuß erklimmen. Unser Plan ging nicht ganz auf. Trotzdem haben wir eine wunderschöne verlassene Bucht entdeckt.

Der Naturpark Ses Salines
Der Naturpark Ses Salines – Blick in Richtung der Salzbecken

Mehr lesen

Wandern auf Ibiza – Sa Talaia Route 1

Sa Talaia ist der höchste Berg Ibizas und bietet damit eine wunderbare Aussicht auf einen Großteil der Insel. Im Sommer sind wir schon oft mit dem Auto zum Gipfel gefahren. Im Frühling ist das Klima milder und so war es uns während einer Reise im April endlich möglich Sa Talaia auch zu Fuß zu erschließen.

Blick von Sa Talaia
Blick vom höchsten Punkt Ibizas auf die Westküste

Mehr lesen