Hierbas

Hierbas (gesprochen: Jierbas) ist ein typisch ibizenkischer, goldbrauner Kräuerlikör mit starker Anisnote, den man in jedem Restaurant und jeder Bar z.B. „con hielo“, also auf Eis in bauchigen Cognacgläsern oder im Restaurant nach dem Zahlen in Chupitos als abschließende Aufmerksamkeit das Hauses bekommt. Viele Gastronomen setzen ihre eigene Variante mit einer ganz individuellen Kräutermischung an. So gibt es neben den zwei großen kommerziellen Sorten der Firma Marí Mayans, die man im Supermarkt bekommt und die sogar in Clubs ausgeschenkt werden, unterschiedliche Hausrezepte, die es natürlich zu probieren gilt. Eine besonders intesive Mischung kann man zum Beispiel in Sant Carles in der Bar Anita kosten.

Nicht verwechseln sollte man den Hierbas Ibicencas übrigens mit dem grünlichen, mallorkinische Hierbas der vor allem unter der Marke Túnel bekannt ist. Dieser ist mit 40% Alkoholgehalt wesentlich kräftiger als die sanfte und süße Variante der Balearenschwester Ibiza (ca. 26%).

Souvenirtipp für Handgepäckreisende: Hierbas gibt es auf Ibiza innerhalb des Sicherheitsbereichs am Flughafen zu kaufen.